Tanz

1
1

AKTUELLES

KEIN PRÄSENZUNTERRICHT AB 16.12.2020

Stand: Montag, 11. Januar 2021
Die Musik- und Jugendkunstschulen in Mecklenburg-Vorpommern sind ab dem 16.12.2020 bis vorerst zum 31. Januar 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen.  Unsere Lehrer*innen bemühen sich, so viel Unterricht wie möglich auf digitalem und alternativem Weg durchzuführen und informieren Sie zum konkreten Unterrichtsgeschehen.
Informationen zum Umgang mit Unterrichtsausfall während des Lockdowns finden Sie hier.

Neueste Meldungen vom alternativen Unterricht bei ATARAXIA
Bereits im Frühjahr 2020 entwickelten die Schüler*innen und Lehrer*innen von ATARAXIA einen großen Einfallsreichtung an Alternativen zum normalen Unterricht. Nun erreichen uns wieder  originelle Fotos vom häuslichen Unterricht. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Fotos, kleine Videos u.a. Projekte – ein Blick auf die Website lohnt sich!

Andi für Alle
Symbol

Tanzübung für alle

Diese wunderschöne Notentreppe hat Ella für ihren Lehrer Hardy gebastelt
Emmas Notentreppe (web)

Schülerin Elisabeth flötet für Heike Görz
SymbolElisabeth flötet

JugendBrassBand PotzBlech – Thrift Shop (Corona-Version)

Symbol

Schülerrockband „Public Addressed“
Audio „Come together“

Audio „Sweet Dreams“

Trotz Corona und erschwerten Probebedingungen lassen sich die Musiker*innen der Schülerband „Public Addressed“ den Spaß an der Musik nicht nehmen. Sie wollten mal wissen, wie ihre Musik klingt, die sie immer spielen und haben diese aufgenommen. Herausgekommen sind zwei eigene Fassungen von The Beatles „Come together“  und den Eurythmiks „Sweet Dreams“, die sich hören lassen können.

Public Addressesd beim Tag der offenen Tür in der Handwerkskammer 2020

Brendan Donavan bei den Tonaufnahmen mit TeenieTussi

Schülerrockband „TeenieTussi“
Audio „Comes as you are “

Zum Schuljahresbeginn 2020 wurde die Nachwuchs Band „TeenieTussi“ neu besetzt. Bedingt durch Corona waren leider nur wenig gemeinsame Proben möglich. Aber wir können trotzdem ein Ergebnis präsentieren. Die Musiker*innen haben sich getraut einen Song einzuspielen. Hört einfach mal rein. Viel Spaß.

 

Alle geplanten Konzerte aus der Reihe „Hörwelten 2020“ werden aufgrund der aktuellen Situation auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich, wir freuen uns auf Sie!

MUSIK
Kurze Wartezeiten gibt es derzeit für folgende Instrumente:
VIOLONCELLO, GITARRE, FAGOTT, OBOE, UKULELE, MANDOLINE, KONTRABASS und KLAVIER
TANZ
Es gibt Plätze in den Kursen für Jugendliche ab 12 Jahren (Teensclass, Contemporary und Hip-Hop) und Erwachsene – bei Interesse nachfragen.
KUNST
Die Künstlerin Sandra Zenker plant einen neuen Kurs für Erwachsene donnerstags von 19 bis 21 Uhr