SOMMERKUNSTCAMP

Fotos: Petra Bittner

SommerKunstCamp  vom 9. – 13. Juli 2018

Die Zutaten für einen ausgelassenen Ferienstart: Mit Freunden toben, die Phantasie anregen, kreativ erden, lecker essen und jede Menge gute Laune. Heraus kommt: das Sommerkunstcamp von ATARAXIA in Raben Steinfeld. Eine Woche lang arbeiteten die Kinder zusammen mit unseren tollen CampleiterInnen an einer Geschichte über den Zwerg Dirk. Es wurden Figuren entwickelt, mit Schriftarten experimentiert, Zwergenwelten erschaffen, Bahnfiguren bemalt und nach idealen Fotolocations gesucht. Darüber hinaus konnte die Freizeit für viel Bewegung und Gemeinschaftsspiele, Kuchen backen, singen oder Eis essen. Ein großes Dankeschön geht an das Team des Sommerkunstcamps, die mit Begeisterung und vielen originellen Ideen die Woche gestalteten. Was braucht man mehr für einen schönen Auftakt in die Sommerferien? (Antonia Schughart, Camp-Betreuerin und FSJlerin bei ATARAXIA)

Sommerkunstcamp 2017 in Raben Steinfeld

Weiterlesen Sommer 2017

Eine anregende Woche voller Spiel, Spaß und Abenteuer erlebten 17 Kinder aus ganz Mecklenburg-Vorpommern im ATARAXIA-Kinderkunstcamp 2017 in Raben Steinfeld. In diesem Jahr standen Kursangebote zu vier verschiedenen Themen zur Auswahl: Singen, „Alles Schrott“ (große mobile Wandskulptur aus alten Fahrradteilen), Kuchen & Kräuter (Bau und Bepflanzung eines Hochbeets) sowie Malen, Stempeln & Drucken

Neben diesen Angeboten wurde gespielt, gebadet, gelacht, gequatscht, entspannt und täglich frischer Kuchen gebacken. Die Stimmung im Sommerkunstcamp war einfach toll und viele wollen im kommenden Jahr wieder dabei sein. Ein großes Dankeschön geht an die engagierten Künstler und Betreuer: Katharina Sell, Frank Hirrich (Puppenspieler), Marta Olejko (Musikerin, Malerin), Lennard Kiehn (Sozialpädagoge) und Daniela Bohlmann (Apothekerin).

WorkShops

2-3drittel_gruene_punktlinieSchalter_weiter_klein