AKTUELLES


Fremde werden Freunde

Das Familienmusical „Tuishi Pamoja“ wurde am Sonntag, 29.1.2017 mit großem Erfolg aufgeführt. Lesen Sie dazu unsere Nachlese

 

Saxophonquartett
Foto: © Landeshauptstadt Schwerin / Christina Lüdicke


Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

21./22. Januar 2017 in Schwerin
Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2017
Für die Schüler von ATARAXIA hat sich die monatelange  intensive  Vorbereitung auf den Regionalwettbewerb gelohnt.  Alle 19 Schüler, die sich den Herausforderungen des Wettbewerbs stellten,  erhielten für ihr Können einen ersten Preis. 16  Preisträger werden sich in den nächsten Wochen intensiv auf die Teilnahme am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Parchim vorbereiten. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde! Ein großer Dank geht an alle Lehrkräfte und an die Familien der Schüler, die mit großem Engagement zur erfolgreichen Teilnahme beigetragen haben.

Informationen

1. Preis und Weiterleitung: Yuning Bai  (Klavier, 25 Punkte);  Sophie Elisabeth Schröder,   Lennart Tensundern, Lukas Lang, Sönke Weißer (Saxophonquartett, 24. Punkte); Hendrik Marin, Elodie Grosser, Sophie Elisabeth Schröder (Saxophontrio, 24. Punkte); Matteo Schöttke, Henrik Marin,  Tom Hillgruber, Tom Roth (Saxophonquartett, 23. Punkte); Emilia Condoi, Alena Kachel, Maria Kogan (Konservatorium), Luise Steinbach (Streicher-Ensemble gemischte Besetzung, 23 Punkte); Seylan Baldauf   (ATARAXIA-Schüler, das Blechblas-Ensemble gehört zum Goethe-Gymnasium, 24 Punkte); Elisa Gomgnimbou (ATARAXIA), Nora Fischer, Kristina Hafner, (Streichertrio, 23. Punkte)
1. Preis mit Weiterleitung: bei Wettbewerb in Lübeck: Christopher Bürckel (Pop-Gitarre, 24. Punkte).
1. Preis ohne Weiterleitung: Yuxian Bai  (Klavier, 24 Punkte, keine WL, zu jung); Antonia Dietrich, Rebecca Lüdtke (Blockflöten-Duo, 22 Punkte)


Hip Hop Dance

Tanzworkshop für ALLE – mit und ohne Fluchtgeschichte
Klassische Hip Hop Elemente und New Style Hip Hop treffen hier aufeinander, um Dich zu neuen Bewegungsabläufen zu inspirieren und Deinen eigenen Stil zu prägen. Auch für Anfänger geeignet! Dank der Unterstützung des Flüchtlingsrats MV ist die Teilnahme kostenfrei.

Informationen

Der Kurs findet unter der Leitung von Hana Novakazi immer donnerstags von 18-19 Uhr im Tanzstudi0 (R. 209) bei ATARAXIA statt. Für Jugendliche ab 16 Jahre.

BAUWERKSTATT für Kinder ab 7 Jahre, im Mittelpunkt steht der Bau von Spielzeug aus Holzrestmaterial  (Mo 16-17.30 Uhr im SPEICHER)

BUCHKINDER für Kinder von 4 bis  12 Jahren, die Lust am Geschichten
schreiben und an verschiedenen  Mal- und Zeichentechniken haben
(Di 16-17.30 Uhr im SPEICHER)

JUGENDKUNSTKURS  (Di 17-19 Uhr im SPEICHER)

KLEIDERWERKSTATT für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene, hier
werden eigene Ideen von Mode,  Accessoires und anderen Textilien  vom Entwurf bis zum letzten Nadelstich umgesetzt (Mo 16-20 Uhr im SPEICHER)

Schalter_Anmeldung

mit

susannejens

Schauspiel. Was ist das eigentlich? Wie bewege ich mich auf der Bühne? Wie spreche ich? Was ist eine Haltung? Ein Grundlagenkurs zur Einführung in die Welt des Schauspiels, mit Spaß am Entdecken von Sprache, Körper, Fantasie und Text. Wir freuen uns auf Euch!
Freitags von 15.30-17.30 Uhr
Atelier im Speicher (Röntgenstraße/Ecke Schelfstraße)

Schalter_Anmeldung

MUSIK
Kurze Wartezeiten gibt es derzeit für folgende Instrumente:
Fagott, Oboe, Ukulele, Mandoline, Kontrabass und Waldhorn

Der Kurs „Zwergenmusik“ freut sich auf Zuwachs bei Vormittagskurs am Mittwoch von 9.30-10.15 Uhr. Für Eltern, Großeltern und Tagesmütter mit Kindern und Geschwister von 2-6 Jahren.
TANZ
Ab Schuljahr 2016/17 wird unser Tanzangebot erweitert und es gibt Plätze in den neuen Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
KUNST
In den Kunstkursen für alle Altersgruppen, Studienvorbereitung Kunst sowie in der Bauwerkstatt und in der Kleiderwerkstatt finden Interessierte noch Platz, einfach nachfragen und vorbeischauen!

ACHTUNG: Wir erhöhen die Teilnehmerbeiträge zum 1.9.2016

Weiterlesen

Aus guten Gründen haben wir beschlossen, dass der Unterricht bei ATARAXIA ab dem Schuljahr 2016/17 teurer werden muss. Ausgenommen sind Ensemble- und Theorieunterricht, dafür haben wir die Preise gesenkt.
In »diesem« Schreiben finden Sie Erläuterungen zur Beitragserhöhung. Die neue Beitragsordnung, die ergänzten AGB sowie Informationen zu Ermäßigungen finden Sie »hier«.
ATARAXIA bleibt eine Schule für alle Kinder, wenn Sie den vollen Beitrag nicht aufbringen können, beraten wir Sie gern zu Ermäßigungen. Die Bildungs- und Teilhabecard kann ebenfalls bei uns eingelöst werden.

Schalter_Anmeldung