AKTUELLES

UMFRAGE

Liebe ATARAXIA-Eltern,

wir wissen: Umfragen nerven! Wenn es um relativ belanglose Dinge geht – hier geht es um IHRE KINDER! Deshalb ist diese Umfrage nicht ganz unwichtig. Der Elternrat hat zusammen mit ATARAXIA eine Umfrage ausgearbeitet – so dass die Musik- und Kunstschule noch besser werden kann. Manchmal klemmt es ja an kleinen Dingen ….. dann vergisst man, diese Sachen anzusprechen … und irgendwann ärgert man sich. Um diesem Ärger vorzubeugen brauchen wir Ihre Einschätzung. Bitte beteiligen Sie sich an der Umfrage! Und nicht nur Sie, die Eltern, sind gefragt – sondern auch die Kinder. Bitte macht alle mit! Dankeschön!
Und hier die Links:

Schüler: https://www.surveymonkey.de/r/ataraxia_schueler_2017
Eltern: https://www.surveymonkey.de/r/ataraxia_eltern_2017 Erwachsene Schüler  nehmen bitte einfach an beiden Umfragen teil und sehen uns die formlose Anrede in der Schülerumfrage nach.
Wir freuen uns auf Ihre Antworten.

Herzliche Grüße Ihr Elternbeirat

Samstag, 23. September 2017
19.30 Uhr Saal ATARAXIA

 „Lippert liest Luther“

Das siebente Konzert der vom NDR geförderten Reihe Hörwelten am Samstag, 23. September wird von zwei außergewöhnlichen Künstlern gestaltet und versteht sich als besonderer Beitrag im Reformationsjahr.  Zu erleben sind Rezitationen des Universalgenies Reinhard Lippert mit musikalischen Beiträgen des Ausnahmeklarinettisten Theo Jörgensmann. Der Name ist Programm. Kommen und genießen! Der Eintritt? Was Ihr wollt – Wie es Euch gefällt.

Plakat
TO Helbig


Neu bei ATARAXIA
Konzertreihe „Hörwelten“

Unter dem Titel „Hörwelten“ startet im April die neue Konzertreihe der Musik- und Kunstschule ATARAXIA. Qualitativ hochwertige Konzertereignisse treffen in ungezwungenem Rahmen auf neue Klangerlebnisse. Die zehn Konzerte der Reihe gestalten international renommierte Gäste, Lehrende von ATARAXIA und die talentiertesten Schülerinnen und Schüler. Die „Hörwelten“ werden im Rahmen der Orchesterförderung des NDR gefördert.
Ungewöhnlich ist nicht nur die Dramaturgie der Reihe sondern auch die Regelung des Eintrittspreise. Damit der Besuch der Konzerte allen möglich ist, entscheiden die Gäste selbst über den Eintritt: Was Ihr wollt – Wie es Euch gefällt!
KONZERTÜBERSICHT

Bei ATARAXIA kann wieder FLAMENCO getanzt werden! 
FLAMENCO für ANFÄNGER
Basisschritte, Armbewegungen und  Kastagnettenspiel,
kleine spanische Tänze, Sevillanas
FLAMENCO für FORTGESCHRITTENE
traditionelle Sevillanas, Kastagnettenspiel und eigene spanische Tänze
Vorkenntnisse sind erforderlich!
Kursleiter: Andreas Paesler 

MUSIK
Kurze Wartezeiten gibt es derzeit für folgende Instrumente:
Fagott, Oboe, Ukulele, Mandoline, Kontrabass und Waldhorn
Die „Zwergenmusik“ freut sich auf Zuwachs beim Vormittagskurs am Mittwoch von 9.30-10.15 Uhr. Geeignet für Kinder und Geschwister von 2-6 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern oder Tagesmüttern.
TANZ
Es gibt Plätze in den Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – bei Interesse nachfragen.
KUNST
In den Kunstkursen für alle Altersgruppen, Studienvorbereitung Kunst sowie in der Bauwerkstatt und in der Kleiderwerkstatt finden Interessierte noch Platz, einfach nachfragen und vorbeischauen! 

Schalter_Anmeldung