AKTUELLES

Wir bitten zum Tanz
Konzert mit der ATARAXIA-Bigband AtaXoundZ
Freitag, 16. November 2018 um 20.00 Uhr

Seit 2015 lädt die BigBand AtaXoundZ von ATARAXIA halbjährlich dazu ein, nach Livemusik das Tanzbein zu schwingen. Am Freitag, den 16.11.2018 ab 20.00 Uhr ist es im Saal des Hauses der Kultur am Pfaffenteich wieder so weit. Wie immer gibt es ausgehend von der in den 30er Jahren zum Tanzen erfundenen Swingmusik im Programm der BigBand diverse weitere Stile, zu denen Samba, Foxtrott, Tango und alle bekannten Standardtänze probiert werden können. Wer diese nicht kann, kommt fast immer mit dem berühmten „ein-zwei-tip“ klar und darf auch mitmachen.
Wie immer hat sich AtaXoundZ Sängerinnen eingeladen. Diesmal konnten mit Anne-Mareike Voigt und Carola Nicklich die beiden Sängerinnen der Mashed Potatoes gewonnen werden. Sie werden solistisch und im Duo mit Jazzklassikern, aber auch bekannten Titeln von Michael Buble, Amy Winehouse und Aretha Franklin zu erleben sein.
Zur Abrundung des Abends gibt es ein kleines kulinarisches Angebot.
Der Eintritt zu der Veranstaltung beträgt 8,00 Euro. Wer möchte, kann gern unter 0385 761110 oder info@ataraxia-schwerin.com Karten vorbestellen oder einfach spontan vorbeischauen.

BigBand AtaXoundZ

Tanz und Schauspiel
Teatime bei ATARAXIA

Zu einem kurzweiligen und unterhaltsamen Nachmittag lädt die Musik- und Kunstschule ATARAXIA am Sonntag, dem 18. November 2018 ein. Der Tanzbereich unter der künstlerischen Leitung von Hana Novakazi und Andi Paesler gibt einen Einblick in das vielfältige Tanzangebot der Schule. Mit dabei sind Schüler aus den Kindertanzkursen, aus dem Erwachsenenkurs sowie Flamencotänzerinnen. Die Tanzdarbietungen werden bereichert durch einen kleine Aufführung des Schauspielkurses unter der Leitung von Jens Tramsen.
Der Tanzpädagoge Andi Paesler führt auf charmante Weise durch das Programm. Wer im Anschluss an das Konzert noch verweilen möchte, kann sich bei Tee, Kaffee und Kuchen entspannen, aber auch mit den Schülern und Lehrern ins Gespräch kommen. Die sonntägliche Teatime beginnt um 15.00 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Alfonso und Estrella
Konzert zum 190. Todestag von Franz Schubert 
Montag, 18. November 2018 um 19.00 Uhr

Am 19. November 1828 – vor 190 Jahren – starb der große Wiener Komponist Franz Schubert. Er hinterließ in seinen nur 31 Jahre währendem Leben eine Unzahl gipfelstürmender Lieder, unvergleichliche Sinfonik und bedeutsam-intensive Kammermusik. Aber im vokalen Bereich auch Messen und Opern. Letztere hatten es wegen mangelnder Leuchtkraft der Libretti immer schwer, sich in Bühnenplänen festzusetzen. Eine seiner besten Opern – „Alfonso und Estrella“ – wurde von Franz Liszt Jahrzehnt nach Entstehung endlich aus der Taufe gehoben. Es ist ein Werk wie eine Perlenkette und voll göttlicher Ruhe. Dies ist äußerst bedeutsam in unserer Zeit. So haben wir – Wieland Beer und Reinhard Lippert – uns entschlossen, dieses vergessene musikalische Wunder genau am Todestag darzubieten und holten uns dazu den Bariton Cornelius Lewenberg und die Sopranistin Gahyeon Lee. (Wieland Beer singt den Tenorpart, Reinhard Lippert übernimmt das Orchester als Klavierauszug und moderiert). Wir liefern ein wenig „Begleittext“ und es gibt eine Teilaufführung (ohne Chöre – so fällt der finale III. Akt weg, indem aber der II. Akt auch eine sehr gute Schlusswirkung hat).
Wir wünschen sehr, mit dieser Aufführung unseren Zuhörern eine bislang „versteckte“ Seite des Großmeisters nahezubringen und den ihm zustehenden Ruhm noch zu vermehren.

Reinhard Lippert

NEUES KUNSTANGEBOTE bei ATARAXIA 

STOP-Motion – regelmäßiger Trickfilmkurs ab September 2018
Seit vielen Jahren findet der Workshop „Stop Motion“ unter der künstlerischen Leitung von Mirko Schütze (Sophie Medienwerkstatt e.V.) große Beachtung im Rahmen unserer Winterferienkurse (eine Vielzahl von nationalen, aber auch internationalen Preise für die entstandenen Filme zeugen von der Qualität dieses Angebotes). Ab neuem Schuljahr können Interessierte einmal wöchentlich im Trickfilmatelier die Grundlagen und Techniken des Animationsfilms erlernen.
Montag 16.30-18.00 Uhr
Trickfilm-Workshop für Kids von 8-12 Jahre
Donnerstag 16.30-18.00 Uhr
Trickfilm-Workshop für Jugendliche ab 12 Jahre
FLYER
ANMELDUNG

Kunst- und Druckkurs für Kinder von 6-12 Jahre
Der Kreativität von Kindern sind keine Grenzen gesetzt – sie erschaffen sich ein Abbild der Welt aus allem, was sie zwischen die Finger kriegen.
In diesem Kurs geht es darum, sie dabei zu begleiten und zu neuen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten anzuregen. Durch das Ausprobieren verschiedener Mal- & Drucktechniken ( Aquarell, Casien, Tempera, Linolschnitt, Stenzel) geben wir ihnen das Handwerkszeug mit, sich frei und sicher in diesen Techniken zu bewegen. Viel Spaß macht es dann, diese Praktiken z.B. beim Bedrucken des eigenen T-Shirts anzuwenden.
Dienstag 16.00-17.30 Uhr
mit Juliane Umbreit im ATARAXIA-Atelier im Speicher
FLYER

MUSIK
Kurze Wartezeiten gibt es derzeit für folgende Instrumente:
FAGOTT, OBOE, UKULELE, MANDOLINE, KONTRABASS und WALDHORN

Der  Familienkurs  „Mäusekinder“ freut sich auf Zuwachs am Mittwochvormittag und Montag- oder Donnerstagnachmittag. Geeignet für Kinder von 2-4 Jahren mit 1 Geschwisterkind von 0-4 Jahren mit Eltern oder Großeltern.
TANZ
Es gibt Plätze in den Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – bei Interesse nachfragen.
KUNST
In den Kunstkursen für alle Altersgruppen, Studienvorbereitung Kunst sowie in der Bauwerkstatt und in der Kleiderwerkstatt finden Interessierte noch Platz, einfach nachfragen und vorbeischauen! 

Für Interessierte am darstellenden Spiel gibt es noch freie Plätze in unserem Schauspielkurs für Jugendliche, immer freitags von 16.00-18.00 Uhr. Hier könnt ihr gemeinsam mit Anderen improvisieren, eigene Geschichten erfinden, erste Theaterimpulse gewinnen und neue, faszinierende Schauspielmethoden lernen.

Kursleiter: Susanne Rösch und Jens Tramsen
ATARAXIA-Atelier im SPEICHER