ÜBER UNS

Was wollen wir?
Unsere Schule ist ein Ort der Begegnung. Der Name ATARAXIA steht für unsere Philosophie:
Mut zum Entdecken der eigenen Kreativität.
Wir schaffen Räume und Möglichkeiten, Gefühle künstlerisch auszudrücken und damit das Selbstvertrauen zu stärken. Das verhilft in unserer schnelllebigen Zeit zu innerer Ruhe und Toleranz, macht uns unerschütterlich … mit Musik, Tanz und Kunst.

Was wollen wir?
Jeden, der neugierig ist, der Neues ausprobieren und der lernen will.
Niemand ist zu jung, zu alt oder zu „unbegabt“.

Woher kommt das Wort?
In der griechischen Philosophie steht Ataraxia für die „Seelenruhe“ bzw. die „Unerschütterlichkeit“.

Trägerverein „ATARAXIA“ e.V.

Unser Träger ist der gemeinnützige Verein ATARAXIA e.V., der im Juni 2016 sein 25jähriges Jubiläum feiern konnte.

VORSTAND
Brigitte Moll (Vorsitzende)
Regina Kruse
Andreas Hartrodt

Andreas Katz

Geschichte des Vereins